Drucker    Telefonhoerer
ist ein ganzheitliches System zur Diagnostik und Therapie. Als Testinstrument dient der Armlängenreflex nach Raphael van Assche, eine sehr sanfte kinesiologische Messmethode.

Unterschiedliche Armlänge Die Kinesiologie vereint altes überliefertes Wissen aus verschiedenen Kulturbereichen und wurde seit 1965 von Dr. Goodheart zu einer neuen Wissenschaft erweitert, der Applied Kinesiology (der Angewandten Kinesiologie). Er entdeckte, dass sich körperliche, emotionale und mentale Vorgänge im Funktionszustand der Muskeln widerspiegeln.

In einem gesunden Organismus erhalten alle Systeme des Körpers die Information und Energie, die sie brauchen. Ein Überschuss an Energie kann zu Muskelhartspann und Schmerzen führen, ein Energiemangel früher oder später zu einer Störung.

Mit Hilfe des physioenergetischen Diagnoseverfahrens können solche energetischen Ungleichgewichte erkannt und bestimmten Bereichen zugeordnet werden. Diese Zuordnung führt dann zu den geeigneten Therapieverfahren.
Beispielsweise kann ein Wirbelsäulenschmerz struktureller Natur sein und manuelle Methoden erforderlich machen oder chemischer Natur, so dass homöopathische oder pflanzliche Medikamente zum Einsatz kommen. Oder er kann informativer Natur sein und Akupunktur die richtige Therapie sein u.s.w. Bei chronischen Problemen liegen oft verschiedene Ursachen zu Grunde.

Aufeinander gestapelte SteineDie Physioenergetik als ganzheitliches Konzept zielt darauf ab, die Ursache einer Störung zu finden, um sie dann gezielt, individuell behandeln zu können. Dabei sollen die Selbstheilungskräfte des Menschen aktiviert werden und letztlich zur Heilung führen.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig


Die zum Einsatz kommenden Therapieverfahren


Facebook-Logo Mehr auf Facebook